Beratung für Krankenhäuser

Als Krankenhausberatung begleiten wir Ihre Restrukturierung mit echtem Mehrwert. Von der Krankenhausstrategie bis zur Umsetzung. Ihr Erfolg liegt uns am Herzen.

Beratung von Klinken

Die Ruhl Consulting AG ist auf die Beratung von Klinken spezialisiert. Seit 1999 begleiten wir Kliniken dabei, ihre strategischen Ziele zu erreichen. Wir liefern maßgeschneiderte Lösungen – von der Strategieberatung bis zur Umsetzung. Als Krankenhausberatung unterstützen wir Sie, eine passgenaue Strategie abzuleiten. Anschließend implementieren wir die Krankenhausstrategie und sorgen für wirtschaftlichen Erfolg. 

Beratung Medizinstrategie

Die Medizinstrategie ist der  Markenkern der Kliniken. Jede Fachabteilung ist individuell strategisch zu planen. Anschließend sind die medizinischen Strategie der Kliniken interdisziplinär zu verzahnen. Denn die Summe der individuellen Strategien definiert die Krankenhausstrategie. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Strategie zunächst buttom-up oder top-down entwickelt wird. Als spezialisierte Krankenhausberatung unterstützen wir den Strategieprozess.

Restrukturierung

Ziel eines Krankenhauses ist es, durch medizinische Qualität Patienten bestmöglichst zu behandeln. Restrukturierung sorgt für qualitative und wirtschaftliche Behandlungsprozesse. Die ständige Verbesserung der medizinschen Behandlung gibt Ärzten und Pflegekräfte wieder Zeit für gute Medizin.  Zeit für den Patienten ist ein entscheidender Faktor im Wettbewerb. Als Krankenhaus-beratung unterstützen wir Sie dabei, die Organisationsprozesse so zu gestalten, dass wieder ausreichend Zeit für die Patienten zur Verfügung steht.

Wirtschaftlichkeit

Unsere Beratungsschwerpunkte sind Strategie, Wirtschaftlichkeit und Restrukturierung. Eine besonders hohe Expertise besitzen wir in der wirtschaftlichen Beratung von einzelnen Kliniken. Die Möglichkeiten Erlöse unter moderaten Kosten zu steigern, kann eine wichtige Strategieentwicklung sein. Die erzielten Ergebnisse unserer Beratung betragen in aller Regel bereits im ersten Jahr der Restrukturierung ein Vielfaches unserer Kosten. Unseren Preis wert zu sein, ist uns ein Anliegen.

Führungskräftetraining

Mitarbeiter führen, Teams im Krankenhaus entwickeln, Prozesse organisieren und verbindlich umsetzen: Unsere Trainings und Coachings richten sich an alle Berufsgruppen, Fachrichtungen und Hierarchieebenen.

Mit Geschäftsführungen, Chefärzten unterschiedlicher Disziplinen und Pflegedienstleitungen arbeiten wir produktiv für die gemeinsame Sache vertrauensvoll zusammen. Unsere Trainings und Coachings beinhalten wirksame Führungsinstrumente und Methoden von der persönlichen Entwicklung bis zur Organisationsentwicklung.

Teamentwicklung

Führungskräfte sind oftmals gleichzeitig Mitglieder in verschiedenen Teams. Ein Oberarzt kann gleichzeit im Führungsteam und im Stationsteam verantwortlich tätig sein. Führungskräfte sind mal Teamleiter oder Teammitglied. Funktionsfähige Teams hängen insbesondere von den Fähigkeiten des Teamleiters ab. Kompetente Führungskräfte sorgen für eine langfristige Bindung von Mitarbeitern und wirken stark motivierend. Als Trainer und Coach begleiten wir Führungskräfe im Teamentwicklungsprozess.

Das Mindset wandelt sich. Mitarbeiter in Kliniken streben nach sinnvoller Arbeit. Führungskräften, den es gelingt sinnstiftende Ziele und Aufgaben zu delegieren, wirken motivierend. Diesen Persönlichkeiten gelingt es, Leistungsträger langfristig zu binden.  Denkmuster des 21. Jahrhunderts lassen neue Wir-Werte im Krankenhaus entstehen. Gemeinwohl wird als geteiltes Bedürfnis, Sinn und Haltung einer neuen Epoche verstanden.

Frau Dr. Eberts und Herr Ruhl haben uns in kurzer Zeit – fast wie nebenbei – Wissen und Handwerkszeug vermittelt. Ihre wertschätzende und inspirierende Art ist es, die begeistert und ermutigt, Veränderungen in die Hand zu nehmen. Matthias Keschke

Pflegedienstleitung, Ilm-Kreis-Kliniken

Wir haben es in diesem herausfordernden Projekt mit Ihrer professionellen Beratung und Unterstützung geschafft, die Klinik in ihren Strukturen zu festigen, sodass die Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit deutlich gesteigert werden konnte. PD Dr. Thomas Klöss

Ärztlicher Direktor und Vorsitzender des Vorstands, Universitätsklinikum Halle